Bd. 1 Nr. 1 (2023) · Praxisbeiträge

Coraline als begehbarer Roman: Ein Englisch-Informatik-Projekt aus dem Distanzunterricht

Rau, T.

DOI: 10.18420/ibis-01-01-07

Graf-Rasso-Gymnasium Fürstenfeldbruck

Zusammenfassung

In der besonderen Situation des Distanzunterrichts im Frühling 2020 entstand mit einer 9. Klasse auf der Grundlage der aktuellen Lektüre des Englischunterrichts ein Computerspiel aus dem Genre Interactive Fiction (auch: Textadventures). Die Implementierung übernahm dabei die Lehrkraft, Text und Ideen des Spiels stammen weitgehend von den Schülern und Schülerinnen; auch informatische Inhalte ließen sich dabei veranschaulichen, insbesondere Modellierung und Relationen.

PDF

Statistiken

HTML: 121 Downloads PDF: 179 Downloads

Schlagwörter

Interactive Fiction Englisch Distanzunterricht

Zitationsvorschlag

Rau, T. (2023). Coraline als begehbarer Roman: Ein Englisch-Informatik-Projekt aus dem Distanzunterricht. Informatische Bildung in Schulen 1(1). https://doi.org/10.18420/ibis-01-01-07

Lizenz

Copyright (c) 2023 Thomas Rau

Gesellschaft für Informatik - FA IBS / FG DDI

Impressum · Datenschutz

Diese Webseite verwendet technisch notwendige Cookies

Plattform & Workflow: OpenJournalSystem